Wir verwenden Cookies, um die Nutzung der Website zu verbessern. Bei weiterer Nutzung der Website akzeptieren Sie unsere Datenschutzhinweise.
Samstag, 15. Dezember 2018

Drachen zum verkaufsoffenen Sonntag

Beitrag bewerten
(2 Bewertungen)
  • vom:  Montag, 12. September 2016
Drachen zum verkaufsoffenen Sonntag Foto: ©JenkoAtaman · fotolia.com

Alles dreht sich um Drachen beim verkaufsoffenen Sonntag am 2. Oktober in den Schweriner Höfen: Dazu gehören natürlich die zur Jahreszeit passenden durch den Himmel flatternden Drachen, aber auch die Lindwürmer aus dem Märchen.

Wenn die Eltern einem frühherbstlichen Einkaufsbummel am sonst freien Sonntag nachgehen möchten, der Nachwuchs aber versucht zu streiken, werden sich auch die kleinen Gäste in dem innerstädtischen Wohn- und Geschäftsviertel auf ganzer Linie unterhalten fühlen.

Das Team vom Hobbypunkt macht seinem Namen als Experte für Basteleien und kreative Ideen einmal mehr alle Ehre. Aus den bekannten Zutaten entstehen nämlich hier unter fachkundiger Anleitung
die schönsten und vermutlich auch ungewöhnlichsten Himmelsbewohner des Herbstes. Beim großen Drachenbasteln wird gehämmert, geklebt, bemalt, verziert und geschmückt – auf dass an den folgenden Herbstwochenenden rund um Schwerin ganz besondere Drachen durch die Lüfte schweben.

Und in der Bastelpause lohnt sich ein Abstecher zur kleinen Bühne von Margrit Wischnewski. Die stadtbekannte Puppenspielerin hat abenteuerliche Geschichten – in denen vielleicht auch der eine oder andere furchterregende Drache vorkommt – im Gepäck.

Und wenn bei den Erwachsenen jetzt kurz der Gedanke aufkommen sollte, welchen Bezug sie zu den Drachen haben könnten? In den inhabergeführten und originellen Lädchen in den Schweriner Höfen finden sie mit Sicherheit die eine oder andere Geschenkidee… vielleicht für die Schwiegermutter? ;–)