Sonntag, 19. November 2017

Wohin in der wohlverdienten Freizeit?

Beitrag bewerten
(0 Bewertungen)
  • vom:  Montag, 24. April 2017
Wohin in der wohlverdienten Freizeit? Foto: © Reiseservice Schwerin

Wer kennt das nicht? Man sieht auf einem Plakat ein anderes Land oder reist in Gedanken mit einem Film um die Welt, und schon hat einen das Fernweh im Griff. Der Reiseservice Schwerin empfiehlt einen Ausflug zu den Eidgenossen in die schöne Schweiz vom 19. bis zum 25. Mai oder vom 12. bis zum 18. August dieses Jahres.

Der lange Winter ist vorbei, und mit dem Frühling kommt das Jahr so langsam in Gang. Auch die Reisesaison beginnt, und es ist höchste Zeit die nächste Urlaubsreise zu planen. Mit dem Bus geht es für die Schweriner für sieben Tage in die Schweiz, wo sie gleich zwei spektakuläre Panoramafahrten durch die Hochgebirgswelt der Alpen erleben. Sie fahren mit der „Kleinen Roten”, wie der Bernina Express auch liebevoll genannt wird, auf Europas höchster Eisenbahnstrecke auf 2.253 Metern vorbei an Gletscherspitzen, von Tiefencastel durch das Albula-Tal ins Engadin und über den Bernina-Pass nach Poschiavo. Von hier geht es mit dem Bus weiter zur Freizeit nach St. Moritz. Für die zweite Zugreise wird der legendäre Glacier Express, der „langsamsten Schnellzug der Welt” bestiegen vorbei an der Ruinaulta. Die Schlucht ist auch als der Grand Canyon der Schweiz bekannt. Die Fahrt führt über den Oberalppass auf 2.044 m Höhe und bis nach Andermatt. Außerdem stehen Ausflüge nach Zürich, Lugano im sonnigen Tessin und Chur, der ältesten Stadt der Schweiz auf dem Programm.

Weitere Details sind beim Reiseservice Schwerin im Klöresgang 1 zu erfahren.

Reiseservice Schwerin GmbH

im Klöresgang
0385 - 5910333
Website besuchen
Öffnungszeiten
Mo:09.30 -18.00 Uhr
Di:09.30 -18.00 Uhr
Mi:09.30 -18.00 Uhr
Do:09.30 -18.00 Uhr
Fr:09.30 -18.00 Uhr
Sa:10.00 - 14.00 Uhr
So:geschlossen
zur Unternehmensseite