Freitag, 27. April 2018

Bunt und fröhlich – das war unser zweites Bauernmarktfest

Beitrag bewerten
(0 Bewertungen)
  • vom:  Montag, 11. Juli 2016
Bunt und fröhlich – das war unser zweites Bauernmarktfest

Mit vollen Beuteln und Taschen den Heimweg anzutreten, gehört für die Besucher des Bauermarktes dazu. Ein freitäglicher Bummel durch den Klöresgang zielt immer darauf ab, frisches Obst, Gemüse, Fleisch, Wurst, Blumen, Antipasti, Tee, Honig, Käse, Eier und weitere Naturprodukte nach Hause zu tragen. Die Waren aus der Region stehen für Regionalität und Qualität. Das wissen die Schweriner längst zu schätzen.

Am vergangenen Freitag, dem 8. Juli 2016, feierten die Händler mit ihren Kunden zum zweiten Mal das Bauernmarktfest. Von 9 Uhr an ergänzten bunter Trubel und fröhliche Aktionen das "normale" Markttreiben. Der Mühlenbäcker buk vor Ort Brot und Brötchen, der Duft zog durch den gesamten Klöresgang. Eine Blumenfrau in historischer Tracht wandelte die Gasse auf und an. Ein Akkordeonspieler untermalte die Szenerie mit bekannten Melodien. Auf den Terrassen der Cafés und Restaurants ließen sich so einige Gäste für ein kurzes Päuschen nieder und genossen ein Schwätzchen zu einem Getränk.

Glücklich schätzten sich die Gewinner der Tombola, die zu ihrem gewohnten Einkauf noch Präsentkörbe und Produkte der Händler zusätzlich mitnehmen konnten.

Bauernmarkt


0385 - 58 14 670
Website besuchen
Öffnungszeiten
Mo:geschlossen
Di:geschlossen
Mi:geschlossen
Do:geschlossen
Fr:09.00 - 17.00 Uhr
Sa:geschlossen
So:geschlossen
zur Unternehmensseite