Samstag, 20. Januar 2018
  • Danke, Frau Schitz!

    Danke, Frau Schitz!

    Am 22. Dezember 2017 hieß es für uns in den Höfen sich von einem lieb gewordenen Nachbarn Abschied zu nehmen. weiterlesen
  • Puppenspiel Alice im Wunderland - PREMIERE

    Puppenspiel Alice im Wunderland - PREMIERE

    Der Oxforder Mathematikdozent Charles L. Dodgson schenkt der zwölfjährigen Alice Liddell, der Tochter seines Rektors, zu Weihachten 1864 das handgeschriebene weiterlesen
  • 1
  • 2

Veranstaltungen bei uns in den Höfen

  •  

    Der Oxforder Mathematikdozent Charles L. Dodgson schenkt der zwölfjährigen Alice Liddell, der Tochter seines Rektors, zu Weihachten 1864 das handgeschriebene und gezeichnete Manuskript der Geschichte, der er ihr und ihren Schwestern 2 Jahre zuvor bei einer Bootsfahrt erzählt hatte. Ein Jahr später, 1865, wurde Alice Adventures ...

  • Mit dem KUSCHELTIERTHEATER  hat Margrit Wischnewski Neuland betreten: für die Jüngsten von Eineinhalb bis fast Vier spielt sie behutsam und sensibel mit ausgesucht schönen Kuscheltieren Spielszenen von 15 bis 20 Minuten und nimmt die Kleinsten mit in die Wunderwelt des Puppentheaters.

    In der ersten Geschichte wartet Entchen ...

  • Ohne Fleiß - kein goldenes Kleid!

    18 jahre alt war Henriette Dorothea Wild, als sie Wilhelm Grimm, ihrem späteren Ehemann, 1811 das Märchen von der Witwe und ihren Töchtern, der Fleißigen, Guten und Schönen und der Faulen, Bösen und Hässlichen erzählte. Die Faule, Böse und Hässliche, die leibliche Tochter, durfte Tag und ...